Programm zum Tag des Flüchtlings am 30. September 2022

„Vom UMA zum Erzieher “ – Gesprächsrunde mit Rashid und Schüler:innen der ImPULS-Schule-Schmiedefeld

Rashid berichtet über seine gestohlene Kindheit durch den Krieg in seiner Heimat Syrien, seinen geschundenen Füßen auf der Flucht nach Deutschland und seine Zukunft hier. Vom unbegleiteten minderjährigen Flüchtling  zum staatlich anerkannten Erzieher.

Rashid

Die Teestube – „Kleine“ Geschichte eines „großen“ Ereignisses

Unsere Teestube wurde am 01. September 2015 eröffnet. Mit diesem Angebot zur Begegnung, von sowohl geflüchteten als auch einheimischen Menschen, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einen Ort zu erschaffen, an dem Menschen unterschiedlicher Herkunft die Möglichkeit erhalten, miteinander ihre Gemeinsamkeiten zu entdecken und zu erleben sowie eben auch ihre Unterschiede zu erfahren und zu achten. Seither ist unsere Teestube zu einem Ort geworden, an dem zwar nicht jeder Wunsch erfüllt werden kann, der jedoch dem Wunsch nach Begegnung immer wieder aufs Neue seine Erfüllung schenkt.

Uhrzeit: 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ort: Teestube EAE Suhl, Haus 23 / Etage 2, Weidbergstraße 22 – 24, 98527 Suhl / Friedberg

In diesem Sinne: Treten Sie ein! In unserer Teestube sind Sie willkommen.

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 15:00 Uhr – 17:00 Uhr

Was finden Sie bei uns:

  • Begegnung auf Augenhöhe
  • Raum und Zeit für das Ankommen
  • Begegnung mit Einheimischen und Geflüchteten
  • Kinderbetreuung mit Spielmöglichkeiten
  • Spiele für Jung und Alt
  • Malen, Basteln, Zeichnen
  • gemeinsam singen und musizieren
  • gemeinsam feiern, z. B. Geburtstage
  • Orientierung und Unterstützung

Lesereise mit der Zeitung „Keine Ruhe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.