Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesereise mit der Zeitung „Keine Ruhe“

30. September 2022 // 19:00 - 21:00

Persönliche Berichte und Fotos gegen die Entmenschlichung an der Grenze Belarus-EU.
تقارير وصور شخصية ضد التجريد من الإنسانية على الحدود بين روسيا البيضاء والاتحاد الأوروبي.
Im Herbst 2021 ließ sich in deutschen Medien für einige Wochen die unmenschliche Behandlung von flüchtenden Menschen an der EU-Ostgrenze verfolgen. Schnell wurden diese jedoch als anonyme frierende Körper im Wald oder gar als „hybrider Angriff“ entmenschlicht. unofficial.pictures hat vier von denen, die es nach Deutschland geschafft haben, einige Monate später in deutschen Lagern interviewt und aus den Gesprächen und ihren Handy-Fotos die Zeitung „KEINE RUHE“ veröffentlicht. (https://unofficial.pictures/shop/keine-ruhe/) Nach der Lesung kommen auch andere Betroffene zu Wort und wir wollen uns austauschen, was wir für eine menschliche Aufnahme von Schutz suchenden Menschen tun können.
Die Veranstaltung findet in deutscher und arabischer Lautsprache statt.
في خريف عام 2021 تابعنا في وسائل الإعلام الألمانية لأسابيع عديدة المعاملة غير الإنسانية للمهاجرين القادمين إلى الحدود الشرقية للاتحاد الأوروبي. لكن وسائل الإعلام سرعان ما جردت الضحايا من إنسانيتهم واعتبرت وجودهم هجوما من نوع جديد تنفذه روسيا البيضاء على الإتحاد الأوروبي ، وتم تصوير الجثث على أنها لأشخاص مجهولين تعرضوا للبرد القارس. نحن من فريق unofficial.pictures قابلنا أربعة من هؤلاء ممن نجحوا في الوصول لألمانيا ، وأجرينا معهم مقابلات صحفية أثناء وجودهم في معسكرات اللاجئين بعد وصولهم ببضعة أشهر. بعدها ظهرت مجلتنا بإسم „KEINE RUHE“ (https://unofficial.pictures/shop/keine-ruhe/) ، والتي احتوت مقابلات اللاجئين معنا وصور هواتفهم المحمولة. بعد المحاضرة سيحصل بعض الأشخاص المتضررين على فرصة للحديث والهدف هو تبادل وجهات النظر حول ما يمكننا القيام به للترحيب بالأشخاص الذين يسعون للحصول على الحماية بطريقة إنسانية في ألمانيا. سيقام الحدث
باللغتين الألمانية والعربية
Eine Veranstaltung des Suhler Bündnis für Demokratie und Toleranz, gegen Rechtsextremismus in Kooperation mit unofficial.pictures e.V. und der Jugendschmiede Suhl, im Rahmen der Interkulturellen Woche 2022 Suhl.
Die Veranstaltung ist gefördert vom Lokalen Aktionsplan „Suhl bekennt Farbe“ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und des Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit „DenkBunt“.
Entsprechend § 6 Abs. 1 VersG sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Versammlung ausgeschlossen. Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Details

Datum:
30. September 2022
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

unofficial.pictures
Telefon:
036814662936
E-Mail:
office@unofficial.pictures
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Jugendschmiede Suhl
Bahnhofstraße 16
Suhl, Thüringen 98527 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
036818795998
Veranstaltungsort-Website anzeigen